Mittwoch, 16.5.2018


Zäune sinds,
die dich am Leben hindern
und gerade der Zaun,
den du gezogen hast
die andern auszusperren,
sperrt dich selber ein

Da sagte Petrus: „Ananias, warum hat der Satan von deinem Herzen Besitz genommen, daß du den Heiligen Geist belogest und einen Teil von dem Erlös des Grundstückes unterschlugst? Blieb es nicht dein Eigen, wenn du es behalten wolltest? Und wenn du es verkauftest, könntest du nicht frei über den Erlös verfügen? Wie hast du eine solche Tat in deinem Herzen ersonnen? Nicht Menschen hast du belogen, sondern Gott!“ APG 5,3-4

Zu allen Einträgen im Pfingstkalender

Gestaltung: Michael Steiner – suchender, schreibender, zeitgenössischer Mystiker aus Graz

Ein Kommentar zu “Mittwoch, 16.5.2018
  1. Margret Fritschmann sagt:

    das mit dem Zaun stimmt, aber in meiner Situation stimmt dieser Spruch nicht, ich sage,lass den Zaun stehn und liebe deinen Nachbaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*