Naturreisen mit spiritueller Begleitung

Wanderreisen mit spiritueller Begleitung, die nach individueller Absprache in Kooperation mit WELTWEITWANDERN organisiert werden

Infos: kontakt@pastoralinnovation.at

Ikonen und Bergseen – 9 Tage in Bulgarien

  • Unverfälschte Gebirgslandschaften mit klaren Bergseen
  • Besichtigung des Klosters Rila – UNESCO-Weltkulturerbe
  • Die „Wunderbaren Brücken“  und Altstadt von Plovdiv

Pfarrerwoche 2012 Seggau-5460

Spirituelle Begleitung durch Dr. Georg Plank, Theologe, seit Jahren Netzwerker zwischen Outdoor- und Naturerfahrungen und spirituellen Suchbewegungen, Gründer von PASTORALINNOVATION

Urtümliche Gebirge warten mit Blumenteppichen und Felsformationen wie den „Wunderbaren Brücken“ auf uns. Wir streifen durch kleine Dörfer und „die Wälder des Orpheus“. Und sehen im Kloster Rila Gläubige, wie sie Ikonen verehren und so Gott ihr Leben anvertrauen.

Weitere Informationen

Sternschnuppen der Wüste: 9 Tage in Marokko

  • Marrakech – Inbegriff einer orientalischen Stadt
  • 4-tägige Wanderung in Begleitung von örtlichen Halbnomaden und ihren Dromedaren
  • Herrliche Weiten und malerische Dünen
  • Abwechslungsreiche Rückfahrt im Landrover über Foum Zguid nach Marrakech

Ulrike Riedl neu

 

Spirituelle Begleitung durch Mag.a Ulrike Riedl: Theologin, Psychotherapeutin, Qi-Gonglehrerin, Ausbildung in Meditation, langjährige Yogapraxis

Dromedare schaukeln vor uns, wir wandern hinterher. Mit Halbnomaden ziehen wir durch Dünen und Oasen, durch Stein- und Felswüste. Genießen das unglaubliche „1000-Sterne Hotel“. Und sind dabei, wenn unsere Führer ihre Teezeremonie abhalten. In aller Ruhe.

Weitere Informationen
 

8 Tage auf der Blumeninsel Madeira

  • Imposante Landschaften, üppige Vegetation, Wasserkanäle (Levadas) und prächtige Blumen
  • Sehr herzliche und persönliche Führung – Wanderungen auf stillen Wegen, viele Geheimtipps!
  • Rundfahrten und Besichtigungen zum Kennenlernen der gesamten Insel

Martha Weisböck

  • Spirituelle Begleitung durch Martha Weisböck, Dipl. Pastoralassistentin, Referentin in der Erwachsenenbildung, Outdoor-und Ritualtrainerin

Madeira – DIE ideale Genusswander-Insel. Das ganze Jahr über ein angenehmes Klima, wunderschöne, ja wahrlich dramatische Landschaftsformen. Üppige Vegetation, dahinplätschernde Levadas, tief eingeschnittene Täler, abwechslungsreiche Landschaften und das alles auf engstem Raum verteilt: Die Vorzüge von Madeira.

Weitere Informationen

 

 

Diese neue Form von Naturreisen richtet sich an:

  • Menschen, die großartige Landschaften kennenlernen und zugleich als Impuls für neue innere spirituelle Schätze entdecken wollen
  • Gruppen oder Teams, die gemeinsam bestärkende und belebende Erfahrungen machen wollen
  • Führungskräfte mit der Sehnsucht nach einer geistlichen Antistress-Erfahrung
  • In der Pastoral tätige Menschen, die sich eine spirituell-bewegende Auszeit gönnen wollen

DSC00293Das spirituelle Rahmenprogramm durch Begleiterinnen mit einschlägigen Ausbildungen und Erfahrungen umfasst auf freiwilliger Basis: Morgen- und Abendmeditation, Leibübungen, spirituelle Impulse, Gruppen- und Einzelgesprächsangebote

Weihnachten 2014 Rumänien 581

Christian OrtnerMag. Christian Ortner: „Mich hat schon immer interessiert, was bei Personen und in Organisationen Entwicklung fördert und Erstarrtes wieder ins Fließen bringt. Seit 1995 begleite ich engagiert und mit Freude Teams, Organisationen und Einzelpersonen aus unterschiedlichen Bereichen. Ich bin gelernter Maschinenbauer und studierter Theologe, Exil-Kärntner und Grazer, glücklich verheirateter Vater dreier wunderbarer Kinder und gerne unterm freien Himmel.“

Fortbildungen:
Akademisch geprüfter Trainer und Berater (Initative Outdoor Aktivitäten – Uni Wien), Coaching (Kick Off, Wien),
Process Communication Model – PCM®: PCM Coach und PCM Trainer (Kahler Communications, D), Bibliodrama (ÖGfP, Graz), …

Kontakt: christian.ortner@metablick.at, +43-660-5636405

HP Titelfoto Israel

Wie kam es zu diesem neuen Angebot?

Dr. theol. Georg Plank, Gründer von PASTORALINNOVATION:

„Durch soft-outdoor mich selbst, Gott und die Welt entdecken und besser verstehen, Verkrustetes aufbrechen und die göttliche Perle finden, Alltag und Spiritualität kreativ verbinden, Reisen als Weg nach innen sehen: Diese Fragen und Ver-Suche bewegen mich seit Jahrzehnten auf meinem persönlichen Weg. Sie haben mein kirchliches Engagement geprägt und motivieren mich auch jetzt beim Aufbau von PASTORALINNOVATION.“