Freitag, 7.6.2019

Freitag, 7.6.2019

nehmen – danken – brechen – geben

Jesu Handeln beim Letzten Abendmahl

nehmen – danken – brechen – geben

Überlieferung des Apostels

an die Christinnen und Christen in Korinth

nehmen – danken – brechen – geben

Handeln der Kirche

seit annähernd 2000 Jahren

nehmen – danken – brechen – geben

Gegenwart Christi in unserem Leben

nehmen – danken – brechen – geben

Grundlage für gelingendes Leben


„Pastoralinnovation und Georg Plank habe ich beim Innovationsforum PfinXten in St. Georgen kennengelernt. Unvergesslich bleiben mir auch die Begegnungen unserer Wiener Diözesanleitung mit Holy Trinity in Brompton, London.“

Gestaltung: Reinhard Schandl, Dipl.-Ing. für Vermessungswesen, Augustiner-Chorherr des Stiftes Klosterneuburg, Dechant und dreifacher Pfarrer in Klosterneuburg, www.diestiftspfarre.at

Einladung: Für den Pfingstkalender 2020 sammeln wir persönliche Erfahrungen mit der Lebenskraft, die wir Christen den Heiligen Geist nennen, ob privat oder beruflich, ob kirchlich oder alltäglich, ob aus- oder eindrücklich. Die Texte sollen maximal 1000 Zeichen Länge haben. Gerne können auch Fotos mitgeschickt werden. Einsendungen jederzeit möglich an pfingstkalender@pastoralinnovation.org. Die redaktionelle Auswahl obliegt Pastoralinnovation.

Zu allen Einträgen im Pfingstkalender
Mein Abonnement verwalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*